Scenar-Methode

 

Galerie öffnen

 

Die Scenar-Methode geht auf eine Entwicklung russischer Wissenschaftler für Raumfahrtprojekte der ehemaligen Sowjetunion zurück.

Diese Methode vereint neueste Technik mit uralten traditionellen Heilmethoden. Ein im Scenar-Gerät integrierter Microprozessor steuert permanente Impulse, welche sich den wechselnden körperenergetischen Schwingungen anpassen - energetische Regulationsgeschwindigkeit und energetisches Regulationsverhalten des Organismus werden ermittelt und ausgeglichen. (Eine Kombination von Biofeedback gesteuerter Schwingungsmodulation – Physio-Energetik.)

 

 

Die Impulse wirken direkt auf die Rezeptoren der Haut, des darunter liegenden Gewebes und der Nervenbahnen. Anwendungsziel ist es energetische Selbstregulationsprozesse im Organismus zu aktivieren und die körpereigene Energiebalance zu harmonisieren.

 

 

zurück

 

- Bioresonanz

- Kinesiologische Verfahren

- Farbreize & Lichtquellen

- Vacu-Color Therapie

- Scenar Methode

- Meridian-Energy Balancing

- Trigger Point Technique

- Acutouch

- DPKT-Regulation-Concept

- Young Living Oil Double Effect

- Hand- u. Fußvitaflex Aroma- Acutouch

- Rainbow Technique

- Golden Rain

- Touch of Nature

- lichtenergetisiertes Wasser

- r.e.s.